Artikel
Bläserraum erstrahlt im neuen Glanz

Wo sich andere zwischen den Jahren ausruhen, strotzt unsere Erkelner Handwerkergruppe nur so vor Tatendrang. Als neuestes Projekt wurde die Renovierung des Bläserraums angegangen.

Dieser Raum hatte es auch wirklich nötig. Frank Wulf, Frank und Max Löneke, Daniel Pott, Maximilian Kleibrink und Ferdi Fischer haben sich der Sache angenommen und Fußleisten ergänzt und erneuert, Wände gestrichen, die Schiebetür von Klebebandresten befreit, die Glasscheiben der Fachwerkwand gereinigt, Bilder ergänzt, Leuchtmittel getauscht, die Türen der Schrankwand eingestellt und wieder funktionstüchtig gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Handwerkergruppe hofft, dass dieser Zustand für einige Jahre anhält und dass der Bläserraum von allen Nutzern auch weiterhin gepflegt wird.

 

 
  • Artikel vom 04.01.2015
  • |
  • andere Artikel von 2015