Artikel
Berlinfahrt des kfd-Leitungsteams

Berlinfahrt des kfd-Leitungsteams aus dem Pastoralverbund Nethegau

Das Leitungsteam der Kath. Frauengemeinschaften im Pastoralverbund Nethegau erkundete im Mai d.J. die Sehenswürdigkeiten unserer Bundeshauptstadt. Christiane Pöppe von der kfd Erkeln hatte diese Fahrt sorgfältig organisiert und viele interessante Höhepunkte ausgesucht.

Dazu zählten u.a. der Besuch der bekannten Shoppingmeilen Kurfürstendamm mit KaDeWe sowie die Friedrichstraße. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Show-Revue "Yma" mit über 100 Künstlern - Sänger, Tänzer, Musiker, Artisten - auf der größten Theaterbühne der Welt im Friedrichstadt-Palast.

Den strahlend schönen nächsten Frühsommertag nutzten die 17 Teilnehmerinnen, um weitere Sehenswürdigkeiten Berlins zu erkunden. Eine erholsame Möglichkeit, Berlin zu erleben, war eine Bootsfahrt auf der Spree, wobei man die sprichwörtliche "Berliner Luft" besonders angenehm genießen konnte.

Die Politik ist in Berlin nicht zu übersehen. Vorbei am Schloß Bellevue stand auf Einladung des MdB Herrmann ein Besuch des Reichstages an. Hier konnte man ausführlich die spannende Atmosphäre der großen Politik auf sich wirken lassen.

Zusammengefaßt waren es drei ebenso erholsame wie erlebnisreiche Tage, natürlich viel zu kurz, um Berlin mit seinen unerschöpflichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in seinen vielfältigen Facetten noch näher kennen zu lernen.

Auf dem Foto von links: Nicole Fechner, Maria-Anna Schmidt, Monika Fockel, Ursula Giefers, Gabriele Stork, MdB Jürgen Hermann, Karola Gerdes, Edeltraud Rehrmann, Christiane Pöppe, Sabine Rogge, Monika Behler, Brigitte Kortenschulte, Gabriele Brunnenkref, Maria-Johanna Kleibrink, Simone Lücking, Birgit Ewen, Maria Uhe, Theresia Scheele, Monika Fockel

 
  • Artikel vom 27.06.2012
  • |
  • andere Artikel von 2012