Artikel
Hallenfenster.....und Tschüss!!

Seit längerem schon ziehen sich Verhandlungen mit der Stadt Brakel hin, um neue Hallenfenster zu bekommen.
Die alten müssen ersetzt werden, weil sie wärmedurchlässig wie eine Plane sind.
Nach einer erneuten Anfrage des Hallenfördervereines gab es die Auskunft von der Stadt, dass die umfangreichen Baumaßnamen der Dorferneuerung so teuer geworden seien, dass bis zum Jahr 2006 nun kein Geld mehr für die Fenster zur Verfügung stehe.

 

  • Artikel vom 20.05.2003
  • |
  • andere Artikel von 2003