Artikel
Feuerwehr rückte aus

Kaum waren am Pfingstmontag gegen Mittag die Sirenen verstummt, war auch schon die freiwillige Feuerwehr im Teufelsberg unterwegs, um in einer der unteren Kurven eine Ölspur zu beseitigen, und stellte anschliessend ein Warnschild auf, dass auf die abgebundenen Reste aufmerksam macht.

Besonders die vielen Motorradfahrer, die am Wochenende mit Vorliebe unsere Hausrennstrecke benutzen, sollten den schnellen Einsatz der Feuerwehr anerkennen, forderte doch der Teufelsberg über die Jahre immer mal wieder das ein oder andere Todesopfer (auch ohne Ölspur oder regennasse Fahrbahn) unter den Zweiradfahrern.

 

  • Artikel vom 09.06.2003
  • |
  • andere Artikel von 2003