Artikel
Kindergartenfest

Bei 35 Grad auf dem Thermometer fanden zahlreiche Besucher am Sonntag den Weg zum Jubiläumskindergartenfest. Nach Einlagen des Spielmannszuges und diversen Shows unterhielt die Blaskapelle am Nachmittag die Gäste bei Kaffee und Kuchen. Der Bierstand wurde trotz der Wärme schon frühzeitig belagert. Um ein Tombola-Los zu ergattern, warteten die Menschen in einer Schlange und ohne Unterbrechung mussten die Kinder geschminkt werden. Die letzten Gäste waren noch nach Mitternacht an Wein-und-Bierstand zu sehen, nachdem ein Regenschauer die ersehnte Abkühlung brachte.

 

  • Artikel vom 21.07.2003
  • |
  • andere Artikel von 2003