Artikel
E-Jugend gewinnt Stadtpokal

Die überaus erfolgreiche Hallenturniersaison krönte die E-Jugendmannschaft der Spielvereinigung Erkeln/Hembsen am vergangenen Samstag mit den Gewinn des Stadtpokals. Der Sportverein Bökendorf war in diesem Jahr Ausrichter des Stadtpokals in der Sporthalle der Adolf-Kolping-Schule. Die 8 teilnehmenden Mannschaften lieferten sich spannende Spiele um den begehrten Pokal. Im Halbfinale konnten sich die E-Junioren aus Erkeln und Hembsen mit einem knappen 1 : 0 gegen die SG Gehrden durchsetzen. Im Finale hieß der Gegner, wie im Vorjahr Spvg Brakel 1. Hier gaben unsere Jungs noch mal alles und gewannen zur Freude der beiden Trainer Franz Rehrmann und Klaus Zimmermann souverän mit 3 : 1 Toren.

 

  • Artikel vom 25.02.2007
  • |
  • andere Artikel von 2007