Artikel
Historische Uniformen für den Spielmannszug Erkeln

Seit Wochen läuft bei Wulfs im Gartenweg die Nähmaschine unermüdlich. Für die 1150-Jahr-Feier schneidert Maria Wulf historische Uniformen für die Männer des Spielmanns- und Fanfarenzuges. Nach eigener Idee und historischem Schnittmuster hat Maria Wulf bereits 25 Oberteile mit dem Erkelner Wappen fertig gestellt. Im Moment arbeit sie noch mit Hochdruck an den passenden Kopfbedeckungen. Das Ergebnis ihrer mühevollen Arbeit kann sich sehen lassen. Davon konnten sich die Männer des Spielmannszuges bereits bei den Anproben überzeugen. Für den Rest des Dorfes und die sicherlich zahlreichen Gäste zum Fest wird es auf jeden Fall ein Hingucker sein.

 

  • Artikel vom 09.08.2006
  • |
  • andere Artikel von 2006